Kinder kosten Geld. Das Bundesamt für Statistik hat errechnet, das Eltern bis zur Volljährigkeit ihres Kindes im Durchschnitt 120.000 Euro für Nahrung, Kleidung, Möbel, Spielsachen, Bücher und Nachhilfe ausgeben. Und das auch, wenn der Vater arbeitslos wird oder sonstige Verdienstausfälle hinzukommen. Wenn nach der Volljährigkeit der Nachwuchs noch studieren möchte, wird es erst richtig teuer. Hier bei www.familie-einfach-leben.de bekommen Sie Finanztipps und erfahren, was Ihnen an Leistungen zusteht oder wie und wo Sie Geld sparen können.